Aus gegebenem Anlass..

O-Ton:

"...Du bist immer so entspannt und so unkompliziert, es gibt nie Stress mit Dir! Kein Drama.."

UND GENAU DA LIEGT DAS PROBLEM!

Liebe Männer,

nur weil wir ausnahmsweise keine hysterischen Zicken sind oder zumindest diese Seit vor Euch verbergen können, heißt es nicht dass wir alles tolerieren und man mit uns Jojo spielen kann.

Wir sind keine Kollegen/ Buddies/ Brudis/ Homies/ Freunde von Euch - wir sind das Mädchen das Euch die sexuelle Anspannung im Raum verschafft, an der Ihr so gerne mal nascht! Wir sind der Input, der Euch weiterbringt im Leben und der Fels der Euch manchmal-ach-so-schwachem "starken" Geschlecht" den Rückhalt bietet, ohne dass Euer Ego ein Häufchen Elend wäre.

Ja- Ihr Jungs könnt untereinander spielen, Euch versetzen, "lustige" Frechheiten an den Kopf werfen, raufen, befluchen, belügen, bescheissen, unverbindlich sein, nicht zurückrufen, nicht antworten, Abmachungen nicht einhalten, Euch gegenseitig vollspinnen, die Perle von Eurem besten Freund angraben...OHNE es als Thema aufkommen zu lassen oder Euch vorzuwerfen.

Aber wir sind Frauen! Wir wollen ANSAGEN, Verlässlichkeit, Ehrlichkeit, Offenheit, Verbindlichkeit und vor allem ein Gewissen, dass Ihr bei Euren täglichen Entscheidungen miteinbringt. Wir wollen logisches Denken! Und wir wollen, dass Ihr den durchaus weiten Horizont - den wir Euch entgegenbringen - zu schätzen und zu nutzen wisst und uns nicht für dumm verkauft!

Denn wir Frauen beobachten und kombinieren wie Füchse! Und glaubt nicht, nur weil wir nicht alles was uns auffällt ansprechen- haben wir nicht die Augen davor verschlossen!

Liebe Männer; wenn ihr bimsen wollt bis Euch der Pimmel abfällt - dann macht das doch bitte gerne! Aber überlasst uns doch der anständigkeitshalber die Entscheidung, ob wir in dem Rummelhaufen mitmischen wollen! Hört auf uns vorzugaukeln, wir wären die einzige und "so ein Typ bin ich nicht"-Aussage!

Es ist doch okay - jeder Mensch hat seine Schwächen! Und die männliche Schwäche ist ganz klar die Ehrlichkeit und der Anstand!

Editor am 24.6.13 10:28

Letzte Einträge: Aus gegebenem Anlass!!!, Aus sonnigem Anlass..., All we need, Mut, Wer kennt das nicht...

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mann-onym (7.12.14 12:28)
Aus Sicht eines Mannes: das hat nichts mit Männern zu tun. Das hat zu tun mit MENSCHEN, die verlogen sind und Menschen die sich belügen lassen, obwohl sie es besser wissen und meinen, erstmal 1003294 Beweise sammeln zu müssen und währenddessen ihre Klappe nicht aufkriegen. Wieviele Mädels/Jungs kennt man, die ihre Ansprüche an eine Beziehung bzgl. Commitment und Hingabe fast aufgeben? Zu viele.
Du verschließt vllt. nicht deine Augen, aber deinen Mund verschließt du. Ist das besser? Es mit dir machen lassen? Ich denke nicht.
Man kann lügende, manipulierende, betrügnde, dich emotional missbrauchende Menschen nie ändern-aber seine Reaktion darauf, und zwar beim ersten Mal.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen